Startseite > Allgemeines, Lebenserfahrung > Zehn Jahre „schaeferblick“

Zehn Jahre „schaeferblick“

1. April, Ostersonntag und Bloggeburtstag! Heute vor sage und schreibe 10 (zehn!) Jahren habe ich den „schaeferblick“-Weblog mit einem ersten Post gestartet. Es war die Zeit, des ersten iPhones und es war die Zeit, als „Web 2.0“ in aller Munde war und einige meiner Bekannten meinten: „Eigentlich müsstest Du auch einen Blog schreiben.“ So fing es also an und so sind über die Jahre 126 Beiträge entstanden. Zwar habe ich die ursprünglich anvisierte Frequenz von mindestens einem neuen Post pro Monat insbesondere in den letzten Jahren aus diversen privaten wie familiären Gründen nicht mehr halten können, aber immerhin passt ja (noch) der Schnitt über die Zeit 😉

So „lebt“ der Blog bis heute und erfreut sich nach wie vor kontinuierlicher Zugriffe. Aber darum ging es ja eigentlich nie, zumindest nie in erster Linie. Wie bereits früher erwähnt, bin ich wahrscheinlich selbst mein treuester Leser und ein Webblog ist für mich der beste und einfachste Weg, eigene Texte abzulegen, sie überall im Zugriff zu haben und sie mit Bekannten, aber auch jedem anderen Interessierten teilen zu können. Gleichzeitig ist es für mich eine gute Retrospektive, welche Themen mich über die letzten Jahre so beschäftigt haben.

Keine Ahnung, wie die Welt und dieser Blog nach weiteren zehn Jahren aussehen wird. Aber bis auf weiteres werde ich einfach so weitermachen wie bisher. Mal schauen, was die Zukunft so bringt…

Advertisements
  1. 7. April 2018 um 18:58

    Gratulation! Ich wurde auf die Seite auf erjsam durch eine kluge und hilfreiche Buchbesprechung. Glaube von zu Harari.
    Danke dafür!
    Auch ich finde es super eine Blog als Archiv (unter anderem zu nutzen)
    Alles Gute weiterhin !

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: