Startseite > Vernetze Welt > Vernetze Welt…in Plain English…

Vernetze Welt…in Plain English…

Web 2.0 lebt bekanntlich vom Mitmachen einer breiten Nutzergemeinde. Viele der erklärten „Netzwerkeffekte“ werden sich erst ab einer gewissen „kritischen Masse“ einstellen und manche Anwendungen werden gar umso besser, je mehr sich daran beteiligen. (Klassicher Spruch: „Was hilft es, der einige Besitzer eines Fax-Gerätes zu sein?“) Um diese breite Beteiligung zu erreichen, gilt es, einiges an Überzeugungsarbeit zu leisten, insbesondere nun zunehmend auch jenseits der technik-affinen oder gar eher etwas skeptisch eingestellten Teilen der potentiellen Nutzergemeinde.

Als vergleichsweise neue Form, diese „Message zu kommunizieren“, finden sich im Internet (und insbesondere auf YouTube) seit einiger Zeit eine Vielzahl von zwei- bis fünfminütigen „xxx in Plain English“-Videos, wobei xxx häufig für ein Themenbereich aus dem Web 2.0 Umfeld steht, wie Wikis, Blogs, RSS oder auch Google-Apps,. Das ganze erinnert ein bisschen an den „Sendung mit der Maus“-Stil und jedem wird sofort klar, dass bei der Produktion der Schwerpunkt eher auf den Inhalt anstatt auf ein aufwendiges Setting gelegt wurde. Aber gerade das macht die Sache meines Erachtens sehr interessant und es werden in kurzer Zeit die wesentlichen Inhalte problem- und lösungsorientiert (auch Top-Management tauglich ;)) kommuniziert. Eine ideale Ergänzung also, wenn mal wieder Überzeugungsarbeit für Social Software zu leisten ist.

Im deutschen Sprachraum habe ich diesbezüglich noch nichts gesehen, aber des „Plain English“ sollte ja schließlich auch jeder Bundes-Netz-Bürger mächtig sein.

Unten angehängt eines der (schon etwas älteren) Klassiker „Wikis in Plain English“. Weitere finden sich auf YouTube und der Suche nach Plain English.

Kategorien:Vernetze Welt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: